Günstige Kredite über online Kreditvergleich sichern!

Wer heute einen Kredit benötigt, der sollte sich in jedem Fall die Zeit nehmen alle Kredite online miteinander zu vergleichen. Ein Kreditrechner wie unserer ermöglicht es, auch ohne Expertenwissen günstige Kredite zu sondieren und auch direkt online zu beantragen. Der Kreditvergleich funktioniert ohne Einschränkungen in Sekundenschnelle und ermittelt immer die tagesaktuellen Zinsen und sonstige Kosten, die mit dem Kreditantrag einhergehen.

Wie funktioniert der Kreditrechner?

Der Kreditrechner ist so aufgebaut, dass kein großes Vorwissen zur Nutzung benötigt wird. Durch die Angabe weniger Daten, wird errechnet welche Banken günstige Kredite zur Verfügung stellen. Folgende Informationen werden benötigt:

Kreditbetrag: Hier wird die benötige Kreditsumme eingetragen. Diese ist wichtig, denn je nach Summe können sie Angebote der Banken stark variieren.
Laufzeit: Hier kann gewählt werden über welchen Zeitraum der Kredit zurückgezahlt werden soll. Günstige Kredite sind besonders dann möglich, wenn der Kredit schnell zurückgezahlt werden kann.
Zweck: Wofür wird der Kredit verwendet?

Die Kreditsumme kann von 1.000 Euro bis zu 50.000 Euro gewählt werden. Die Kreditlaufzeit bewegt sich zwischen 12 und 120 Monaten. Sind alle Daten eingegeben, errechnet der Kreditvergleich sofort alle relevanten Angebote. Günstige Kredite werden oben platziert, mit steigenden Zinsen werden die Kredite immer weiter unten eingeordnet.

Im Kreditvergleich selbst werden folgende Informationen zur Vergleichbarkeit genutzt und angezeigt:

  • Sollzins: Der Sollzins gibt den bereinigten Zinswert also den Zins eines Darlehens ohne Nebenkosten an.
  • Gebühren: Gebühren fallen nur bei einer wirklichen Kreditaufnahme an. Diese können für die Bearbeitung, Vermittlung o.ä. anfallen.
  • Gesamter Betrag: Wie der Name schon sagt werden hier alle Kosten, Kreditsumme, Tilgung, Zinsen usw. zusammengerechnet.
  • Monatliche Rate: Die Rate die ein Kunde für eine bestimmte Laufzeit zu zahlen hat.
  • Zins Effektiv pro Jahr: Zins Effektiv pro Jahr ist der prozentual angegebene Zinssatz inklusive aller Nebenkosten welche für den aufgenommenen Kredit bezahlt werden müssen.

Zusätzlich ermöglicht der Kreditvergleich es direkt auf zahlreiche Testberichte zuzugreifen. Hier finden sich Preise und ausführliche Berichte zum jeweiligen Kreditangebot der Bank. All diese Informationen helfen um einen Überblick über Kosten und Nutzen der jeweiligen Banken zu erhalten.

Kreditrechner im Kreditvergleich besser als Bankberater?

Während der Bankberater nur die Möglichkeit hat die Kredite der eigenen Bank zu offerieren, werden im Kreditvergleich alle Kredite angeboten. Ein günstiger Kredit ist also realistischer, wenn man auf keine Bank fixiert ist und im Internet vorab vergleicht. Oft sind sogar die Direktbanken deutlich günstiger als die großen Filialbanken. Die Filialbank ist durch Mitarbeiter und die Nebenkosten zwangsläufig teurer als die großteils im Internet agierende Direktbank.

Kredit beantragen – direkt aus dem Vergleich

Haben Sie im Kreditrechner einen günstigen Kredit gefunden, ist es möglich diesen ganz bequem im Internet zu beantragen. Genau wie bei einem Kredit bei der Hausbank, müssen einige Unterlagen und Daten geliefert werden um den Kredit letztendlich bewilligt zu bekommen. Dazu zählen zunächst persönliche Daten wie: Name, Geburtsdatum, Anschrift, Zahl der Kinder, Familienstand und Familienverhältnis.

Zusätzlich benötigt die Bank auch Informationen zur finanziellen Lage. Welches Einkommen ist vorhanden, welche Ausgaben bestehen und gibt es bereits andere Kredite. Das Einkommen wird durch die monatliche Gehaltsabrechnung nachgewiesen. Zusätzlich müssen auch oft Kontoauszüge mitgeliefert werden.

Der repräsentative Zinssatz

Seit einigen Jahren hat der Gesetzgeber den Banken den repräsentativen Zinssatz vorgeschrieben. Mit diesem Zinssatz müssen die Banken auch speziell in Kreditvergleichen werben. Der repräsentative Zinssatz muss so gewählt sein, dass letztendlich tatsächlich über 2/3 der Kreditanträge zu diesem Zinssatz bewilligt werden. So werden Lockangebote vermieden, die im Endeffekt dann doch nur Spitzenverdiener so ermöglicht bekommen. Wenn Sie im Kreditvergleich günstige Kredite finden, dürfen Sie als Durchschnittsverdiener durchaus hoffen, diesen Zinssatz auch zu bekommen.

Trotzdem gilt natürlich gute Bonität als eine Grundvoraussetzung um günstige Kredite ermöglicht zu bekommen. Stellen Banken Auffälligkeiten bei der Schufa fest, ist ein Kreditantrag nahezu chancenlos.

Sondertilgung und Restschuldversicherung!

Absolut empfehlen möchten wir Kredite mit der Möglichkeit zur Sondertilgung. Günstige Kredite können besonders dann, wenn die Laufzeit großzügig gewählt ist oft deutlich früher ausgelöst werden als geplant. Zum Beispiel ein Erbe könnte es ermöglichen den Kredit vor Ablauf der Kreditlaufzeit direkt auszuzahlen. Ist keine Sondertilgung ohne Mehrkosten möglich, hat die Bank Anspruch auf Ausgleichszahlungen. Diese Kosten sind unnötig und können problemlos vermieden werden.

Eine Restschuldversicherung wird oft direkt zum Kredit angeboten und ist für die Bankhäuser eine sehr lukrative zusätzliche Geldquelle. Der Kreditnehmer allerdings, der günstige Kredite gesucht hat, kann durch die Restschuldversicherung alle Kostenvorteile einbüßen. Viele Banken koppeln trotz Verbot die RSV direkt an die Zusage für den Kreditantrag. Die Restschuldversicherung sichert Hinterbliebene im Todesfall des Kreditnehmers davon ab, die Raten zahlen zu müssen. Zusätzlich kann man sich auch gegen Krankheiten und Arbeitslosigkeit absichern lassen.