Beamtenkredit

Wenn ein Beamter einen Kredit aufnehmen möchte, hat er die Möglichkeit auf einen auf Beamten zugeschusterten Beamtenkredit zurückzugreifen. Diese Kredite bieten günstigere Zinsen als die herkömmlichen Ratenkredite, eine längere Laufzeit und auch größere Summen als es im Normalfall möglich wäre. Diese außergewöhnlichen Konditionen für Staatsangestellte, gelten auch für pensionierte Beamte.

Milles Studio /Shutterstock.com

Milles Studio /Shutterstock.com

Sonderstatus für Beamte

Der Beamtenkredit ist ganz einfach mit dem Sonderstatus von Beamten zu erklären. Wer im Staatsdienst steht und Beamter ist, gilt nahezu als Unkündbar und es besteht auch keine Gefahr von Konkurs gehenden Arbeitgebern. Der Deutsche Staat gilt für die Banken als beständigster Arbeitgeber, dadurch ist ein Beamter als Kreditnehmer gerne gesehen. Diese Sicherheiten ermöglichen es den Banken den Beamtenkredit mit extrem hohen Kreditsummen, auf lange Laufzeiten zu guten Konditionen anzubieten.

Unser Tipp:

Speziell in der aktuellen Niedrigzinsphase lohnt sich der Beamtenkredit extrem. Der Beamte kann jetzt zu extrem günstigen Konditionen hohe Kreditsummen aufnehmen und profitiert dann auf Jahrzehnte von der Zinsbindung.

Ein Beamter bekommt von den Banken problemlos einen Kredit mit einer Laufzeit von 20 Jahren. Diese großzügige Kreditlaufzeit führt zu einer sorgenfreien Planungssicherheit im Beamtenhaushalt. Beim normalen Arbeitsgeber ist die Schwankung der möglichen Kreditsumme extrem. Die Bank geht hierbei vom Nettogehalt des Kreditnehmers aus und bietet dann die 6-bis 25 fache Summe als Kreditsumme an (abhängig von restlicher Bonität). Entscheidet sich ein Beamter dazu einen Beamtenkredit zu nutzen, bewegt sich die mögliche Kreditsumme zwischen dem 20-und 25 fachen des Nettoeinkommens. Der Beamte hat es also deutlich einfacher an größere Kreditsummen zu gelangen.

Auch ohne Beamtenstatus den Beamtenkredit nutzen

Entgegen des Namens, können nicht nur Richter, Lehrer, Polizisten oder andere verbeamtete Berufsgruppen auf den Beamtenkredit zurückgreifen. Wer im öffentlichen Dienst angestellt ist und dort seit mehr als 5 Jahren beim gleichen Arbeitgeber arbeitet und unkündbar ist, darf sich auch über den Beamtenkredit mit seinen speziellen Konditionen freuen.

Kredite für Beamte

Beamte haben in Deutschland mehrere Möglichkeiten einen Kredit aufzunehmen. Die Üblichen Optionen sind der Beamtenkredit und das Beamtendarlehen.

Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit mit unserem Kreditvergleich für Beamte die Konditionen zu Überblicken.

Was ist das Beamtendarlehen?

Oft verwechselt mit dem Beamtenkredit, aber doch mit ganz eigenen Eigenschaften ist das Beamtendarlehen. Das Beamtendarlehen wird zum Beispiel in Kombination mit einer Risikolebensversicherung aufgenommen. Beim Beamtendarlehen handelt es sich um eine endfällige Finanzierung.

Der Beamtenkredit wird über monatliche Raten abgezahlt, das Geld geht also monatlich direkt an die Kreditgebende Bank. Beim Beamtendarlehen allerdings, wird das Geld in eine Kapitallebensversicherung eingezahlt, über die dann am Ende die Schuld getilgt wird. Die anfallenden Zinsen allerdings werden die ganze Zeit direkt an die Bank abgeführt.

Vorteile des Beamtendarlehens:

  • Die eigene Familie ist abgesichert, ohne dass eine Restschuldversicherung benötigt wird
  • Übersteigt die Versicherungssumme den zu zahlenden Gesamtbetrag, wird die Differenz an den Schuldner ausgezahlt.

Auch beim Beamtenkredit gibt es unterschiedliche Angebote

Angebote für Beamte gibt es natürlich auch von vielen verschiedenen Bankhäusern. Wie überall, gibt es auch hier unterschiedliche Konditionen, innerhalb des Segments der Beamtenkredite. Wer den Kreditvergleich von guenstigerkreditvergleich.com nutzt, kann sich hier die besten Angebote anzeigen lassen. So ist es möglich, bei dem sowieso schon sehr günstigen Beamtenkredit, noch weitere Einsparungen zu realisieren. Der Kreditrechner ermöglicht es ohne jede weitere Verpflichtung und ohne Kosten eine schnelle Vergleichbarkeit von Beamtenkrediten zu erhalten.

Wer online aus unserem Kreditrechner eine Konditionsanfrage stellt, muss auch keine Sorge haben, dass sich dadurch die Kreditwürdigkeit negativ verändert. Der Beamtenkreditvergleich im Internet ist also alles in allem nicht nur sehr bequem von zu hause möglich, sondern bietet auch keine anderweitigen Nachteile. Ganz im Gegenteil, durch das große Angebot, sind die online Beamtenkredite oft günstiger, als die Kredite die nach dem Gang zur Filialbank auf dem Tisch liegen.

Weitere thematisch passende Beiträge