Wer nimmt heutzutage einen 7000 Euro Kredit auf? Eine Frage, die durchaus berechtigt ist und schnell beantwortet werden kann.

Es sind nämlich Verbraucher, die mit der Kreditaufnahme einiges bewegen wollen. Sie möchten in ihr Leben und ihre Zukunft investieren und benötigen dafür die Unterstützung eines Bankhauses. Und mit einem 7000 Euro Kredit kann viel bewegt und investiert werden. Beispielsweise in ein besseres Wohnumfeld, in eine berufliche Qualifikation oder das Studium der Kinder. Oder aber in einen neuen Gebrauchtwagen, ein barrierefreies Bad, eine Hochzeit oder einen Kamin für das Eigenheim. Vielleicht soll aber auch eine Garage gebaut oder der Garten erweitert werden. Die Möglichkeiten bei einem 7000 Euro Kredit sind auf jeden Fall so breit gefächert wie die Vorstellungen der Kreditnehmer. Und bei einer guten Bonität lassen sich diese auch alle umsetzen.

Wann ist eine gute Bonität gegeben?

Es wird sich kein seriöses Bankhaus finden lassen, dass ohne eine gute Bonität des Kreditnehmers einen 7000 Euro Kredit vergibt. Auch wenn es mitunter anderslautende Werbeaussagen gibt. Selbst der Kreditnehmer sollte in seinem eigenen Interesse darauf achten, dass die Bonität gut ist. Nur dann kann nämlich davon ausgegangen werden, dass die Rückzahlung des 7000 Euro Kredites ohne großen Aufwand realisiert werden kann.

Ihr Weg zum 7000 Euro Kredit:

Eine gute Bonität setzt ein gutes Einkommen voraus. Es sollte aus einer sozialversicherungspflichtigen Festanstellung stammen und seit mindestens drei Monaten gegeben sein. Einige Geldgeber verlangen sogar eine Festanstellung von mindestens sechs Monaten. Diese Voraussetzung muss daher individuell abgeklärt werden.

Hinzu kommt, dass zu einer guten Bonität auch immer eine positive Schufa gehört. Nur dann liegen keine Schulden vor, die der Rückzahlung des Kredites im Wege stehen könnten.

Einige Bankhäuser wünschen sich zudem den Abschluss einer Restschuldversicherung. Als Kreditnehmer kann man frei entscheiden, ob man diesem Wunsch nachkommen will. Die Bank kann ihrerseits aber auch entscheiden, ob sie ohne die Versicherung der Kreditvergabe zustimmt. Eine genaue Absprache ist daher dringend zu empfehlen.

Die Aufnahme des 7000 Euro Kredites

Um einen 7000 Euro Kredit aufnehmen zu können, sollte überlegt werden, wofür das Geld benötigt wird. Diese Vorüberlegung kann sinnvoll sein, wenn es darum geht, welcher Verwendungszweck für die Kreditaufnahme angegeben wird. Steht kein fester Verwendungszweck fest, kann eine freie Verwendung angestrebt werden. Das Bankhaus erkundigt sich dann nicht weiter darüber, in welche Quellen das Geld fließt.

Ihr Weg zum 7000 Euro Kredit:

Eine schnelle und unkomplizierte Kreditaufnahme ist über das Internet möglich. Die meisten traditionellen Bankhäuser bieten hier inzwischen ihre Produkte an. Hinzu kommen die Direktbanken, die lediglich über das Internet erreicht werden können, da sie ohne Niederlassungen arbeiten.

Welches Kreditangebot am Ende das Beste ist, sollte ein kleiner Vergleich entscheiden. Mit einem Vergleichsrechner ist dieser innerhalb weniger Minuten durchgeführt. Der Rechner zeigt nicht nur die Angebote mit dem niedrigsten Zinssatz auf. Er zeigt auch all jene Angebote auf, die zum Vorhaben passen und benennt deren Details. So kann ohne eine direkte Anfrage bei den Geldgebern geklärt werden, ob das Angebot den Ansprüchen des Kreditnehmers gerecht wird und zu dessen Vorhaben passt. Die Aufnahme des Kredites zieht sich so nicht unendlich in die Länge und kann in wenigen Stunden abgeschlossen sein.

Weitere thematisch passende Beiträge