Träumen wir nicht alle davon, einmal viel Geld auf dem Konto zu haben? Nicht lange überlegen zu müssen, ob eine Anschaffung getätigt werden kann oder nicht? Mit einem 70000 Euro Kredit wäre dies möglich. Auch wenn das Geld nur geliehen ist und nicht angespart wurde, können damit viele verschiedene Projekte angestoßen werden.

Die Wohnung soll neu eingerichtet werden? Mit 70000 Euro funktioniert dies auf jeden Fall? Ein alter Immobilienkredit soll oder muss umgeschuldet werden? Auch hier wäre eine Summe von 70000 Euro auf jeden Fall denkbar. Diese und viele weitere Möglichkeiten bietet eine solche große Kreditsumme, die jedoch nicht leichtfertig aufgenommen werden sollte und nach einer ordentlichen Absicherung verlangt.

Wie kann ein 70000 Euro Kredit abgesichert werden?

Die Bankhäuser in unserem Land vergeben gerne Kredite. Sie verdienen damit gutes Geld und betreiben gleichzeitig Kundenbindung. Denn wer über 10 Jahre und mehr einen großen Kredit zurückzahlt, der kann sich im Laufe der Zeit vielleicht auch für andere Produkte des Bankhauses erwärmen. Wenn er nicht eh schon Kunde ist und den 70000 Euro Kredit bei der Hausbank aufgenommen hat.

Ihr Weg zum 70000 Euro Kredit:

Als Absicherung dienen verschiedene Mechanismen, die in Summe die Bonität des Kreditnehmers ergeben. Je besser diese ist, umso eher bekommt der Kreditinteressent den Zuschlag für den Kredit und umso günstiger werden die damit einhergehenden Zinsen ausfallen. Denn weniger Angst das Bankhaus haben muss, dass Ausfälle die Rückzahlung begleiten, umso entspannter zeigt sie sich bei der Festsetzung der Zinshöhe.

Als gute Absicherung steht an erster Stelle immer eine saubere Schufa. Frei von negativen Einträgen, belegt diese, dass keine Schulden vorhanden sind. Hinzu kommt das Einkommen. Es muss der Kreditsumme von 70000 Euro angemessen sein und sollte aus einer Festanstellung stammen. Wer als Freiberufler oder Selbständiger einen 70000 Euro Kredit aufnehmen will, muss sein Einkommen mit Hilfe der BWA nachweisen können.

Weitere Möglichkeiten für eine Absicherung wären ein solventer Bürge und eine Versicherung, die im Falle von Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Tod des Kreditnehmers einspringt. Ebenso können materielle Sicherheiten sinnvoll sein. Das Bankhaus würde diese prüfen und entscheiden, welche Wertigkeit sie haben. Reichen diese für die Kreditabsicherung aus, können sie gerne zum Einsatz kommen

Unser Tipp: Absicherungen rund um den 70000 Euro Kredit sollten nach und nach angeboten werden. Wichtig ist zuerst immer die Schufa und das Einkommen. Alle weiteren Absicherungen fragt dann das Bankhaus ab.

Wo gibt es den 70000 Euro Kredit?

Je nach Verwendungszweck kann der 70000 Euro Kredit a vielen Stellen aufgenommen werden. Die Banken vergeben den Kredit bei einer guten Bonität gerne. Ein langes Suchen sollte daher entfallen. Mit Hilfe von einem Kreditrechner können zudem mehrere Angebote miteinander verglichen werden, ohne dass der Kreditnehmer persönlich beim Bankhaus vorsprechen muss. Erst wenn eine Auswahl getroffen wurde und die Beantragung erfolgen kann, wird der Kontakt zum Geldgeber aufgenommen. Nämlich in Form des Kreditantrages, der dann gestellt wird.

Geschieht die Antragstellung über das Internet, können die Unterlagen zum Kredit eingescannt und an den Geldgeber geschickt werden. Selbstverständlich ist es aber auch möglich, die ganze Beantragung per Post oder direkt bei einem Bankhaus vor Ort vorzunehmen. Je nach Angebot und Interessenlage beim Kreditnehmer.

Weitere thematisch passende Beiträge