Tilgungsrechner um ideal zu kalkulieren

Der Tilgungsrechner soll Ihnen bei der Planbarkeit Ihrer Rückzahlung helfen. Sie können mit dem Rechner ganz einfach die zu zahlenden monatlichen Raten ausrechnen lassen und auch die am Ende verbleibende Restschuld.

kos1976 /shutterstock.com

kos1976 /shutterstock.com

In den Tilgungsrechner gibt man folgende Informationen ein:

  • Darlehensbetrag
  • Sollzinsen
  • Bindungsdauer
  • Wie hoch soll die monatliche Tilgung sein

=>Der Tilgungsrechner rechnet nun für Sie aus, welche monatlichen Raten anfallen und welche Restsumme offen bleibt, wenn die Sollzinsbindung ausgelaufen ist.

Restzeit

Darüberhinaus errechnet der Tilgungsrechner auch die verbleibende Restzeit, bei einem angenommenen gleichbleibenden Zinssatz. Der Tilgungsrechner kann aber auch in umgekehrter Reihenfolge genutzt werden. Sie können auch die gewünschte monatliche Rate bestimmen und sich anhand dieser die restlichen Kennzahlen errechnen lassen.

Häufigen Fehler vermeiden

Ein wirklich teurer Fehler ist eine zu niedrig gewählte Tilgungsrate. Diese verlängert die gesamte Finanzierungszeit und treibt die Kosten in die Höhe. Rechnen Sie Ihr monatlich zur Verfügung stehendes Geld mit den Ausgaben zusammen und ermitteln so den Betrag der monatlich gedeckt werden kann.

Es empfiehlt sich auf jeden Fall den obligatorischen Tilgungssatz von einem Prozent selbstständig höher zu wählen. Mit dieser Wahl, kann man sich in der Regel ein Sondertilgungsrecht sichern. Testen Sie mit Hilfe des Tilgungsrechners welche Tilgungsrate maximal möglich ist und verringern Sie dadurch die Gesamtkosten. Auch die zu deckende Restschuld fällt durch den höher gewählten Tilgungssatz geringer aus.

Welche Folgen genau die Tilgungsrate hat sehen Sie in folgendem Beispiel

Darlehen A Darlehen B Darlehen C
Darlehensbetrag 300.000 Euro 300.000 Euro 300.000 Euro
Sollzinsbindung 10 Jahre 10 Jahre 10 Jahre
Sollzinssatz 3 3 3
Tilgung 2 Prozent 3 Prozent 4 Prozent
Monatliche Rate 1.250 Euro 1.500 Euro 1.750 Euro
Restschuld nach Sollzinsbindung 230.129,29 EUR 195.193,94 EUR 160.258,58 EUR
Gesamtlaufzeit 30,6 Jahre 23,1 Jahre 18,7 Jahre

Um eine solide und seriöse Planungen vorzunehmen, ist der Tilgungsrechner ein fast unumgängliches Instrument.

Auch der Laie kann durch den Tilgungsrechner erkennen, dass die Zinsen sehr stark sinken, wenn der Tilgungssatz angehoben wird. Erklärt wird das durch den sogenannten „Zinseffekt“ – es werden alles in allem weniger Zinsen gezahlt und die Finanzierung wird deutlich beschleunigt.

Weitere thematisch passende Beiträge