Terminkredit

Unter dem Begriff „Terminkredit“ verbirgt sich eine Kreditart, die sich ausschließlich an Unternehmen richtet. Denn auch in der Welt der Firmenkredite, gibt es nochmal verschiedene Unterkredite, die sich in diversen Faktoren voneinander unterscheiden. Ein Terminkredit soll dazu genutzt werden, Anlagebeschaffungen für Unternehmen zu ermöglichen. Oft ist eine Anlageinvestition sogar die einzige Möglichkeit, um von Banken einen Terminkredit angeboten zu bekommen. Sowohl die Tilgung als aus die Rückzahlung, werden beim Terminkredit nicht während der Kreditlaufzeit zurückgezahlt.

Voinakh /shutterstock.com

Voinakh /shutterstock.com

Die aufgeladene Schuld, wird beim Terminkredit zu einem vorab festgelegten Zeitpunkt zurückgezahlt.

Terminkredit im überblick

Der Terminkredit ist ein Angebot speziell an Unternehmen gerichtet. Unternehmen erhalten durch den Terminkredit die Option durch günstige Kredite Wettbewerbsfähig zu bleiben.

Generell ist der Terminkredit unfelxibel und mit einer festen Rückzahlung verbunden. Man bezeichnet den Terminkredit auch als Festsatzkredit.

Wenig Flexibilität

Wenn ein Terminkredit aufgenommen wird, stehen vorab die Zinssätze, der Zeitraum und auch der Beginn der Laufzeit fest. Flexibilität für den Kreditnehmer sind nicht vorgesehen beim Terminkredit. Man spricht auch von einem Festsatzkredit. Oft werden Terminkredite gewählt, wenn das Unternehmen zu einem bestehenden Kredit noch weitere Geldmittel benötigt. Auch eine vorzeitige Ablösung ist beim Terminkredit nicht vorgesehen, sollte dies aber doch angestrebt werden, sind hohe Gebühren fällig. Aufgrund der fehlenden Flexibilität, sollte als Alternative auch über den Kontokorrentkredit nachgedacht werden.

Auch bei der Kreditsumme ist die Flexibilität zumindest begrenzt. Für einen Terminkredit liegt die Mindestsumme nämlich schon extrem hoch. Dies kann natürlich ein Vorteil und gleichermaßen ein Nachteil sein. Oft wird eben für Anlageinvestitionen einer Firma eine hohe Summe benötigt. Brauch aber ein Unternehmen nur einen kleinen Kredit, ist der Terminkredit kaum denkbar.

Wie teuer ist der Terminkredit?

Die Kosten für einen Terminkredit, werden durch verschiedene Faktoren bestimmt. Zum einen ist die Laufzeit absolut entscheidend, aber auch die Bonität der Firma und die angebotenen Sicherheiten fliesen maßgeblich in die Bewertung ein. Werden neue moderne Anlagen angeschafft, dienen diese natürlich als gute Sicherheit, da sie im Notfall abgestoßen werden können.

Weitere thematisch passende Beiträge